Rosentage in Traunstein und ein verrostetes Guglförmchen

Bevor ich morgen mein Pickerl an die Scheibe klebe, meinen Panda einpacke und über die Grenze hinaus nach Wien düse, gibt es heute noch etwas vom letzten Wochenende für euch, an dem ich mich auf den Traunsteiner Rosentagen rumtrieb. Nicht viel, nur ein paar Fotos und einen Blick auf die verrostete Form, die Panda entdeckte und jetzt bei uns zuhause steht. Voller Begeisterung freuten wir uns über die Eroberung mit Seltenheitswert und konnten die verhaltene Reaktion der Lieben darüber gar nicht nachvollziehen.

Bild
„Rosentage in Traunstein und ein verrostetes Guglförmchen“ weiterlesen

Werbeanzeigen