Valentins-Rezept: Apfel- Cranberrykuchen mit Streusel

DSC_0041

Am Freitag ist wieder Valentinstag! Der Tag, den Singles mehr oder weniger ignorieren oder in eine tiefe Depression fallen und der Tag, an dem man gezwungenermaßen seiner Liebsten/seinem Liebsten eine Freude bereitet und so verliebt ist, wie an keinem anderen Tag im Jahr.

Ich persönlich finde ja, dass man das alles nicht wegen eines Tages tun sollte, weshalb ich auch 364 andere Tage im Jahr versuche, meinen Liebsten zu zeigen, wie gern ich sie hab. Und wenn es mir mal nicht ganz so gut gelingt, mein Temperament mal wieder mit mir durchgeht, dann wird’s am nächsten Tag gleich wieder gut gemacht (oder am übernächsten!). „Valentins-Rezept: Apfel- Cranberrykuchen mit Streusel“ weiterlesen

Advertisements

Cupcakes mit SchneeflockenHauberl

Ich persönlich steh ja total auf Schnee – Schneeflocken, Schneemänner, Schneebälle (idealerweise treffgenau auf angepeiltem Ziel), Schneesturm und sogar auf Schneematsch (sofern er mir nicht in die Schuhe läuft, wenn ich hinein hüpfe). Neuestes  Schneefaible sind seit dieser Woche ziemlich leckere Cupcakes mit SchneeflockenHauberl, mit denen ich unterbewusst Frau Holle bezirzen will, damit sie mal wieder so richtig die Bettchen schüttelt und für kräftig Schneeee sorgt (so grün wie der Winter bisher war, kann es ja wirklich nicht weiter gehen). Naja, so lecker wie die Cupcakes waren, sogar die horklate Jugenbande hat geschwärmt, müsste das eigentlich was werden und München spätestens Morgen zum Wochenbeginn unter Schneechaos leiden. Also ich, ich freu mich schon drauf. *höhöhö*Image

„Cupcakes mit SchneeflockenHauberl“ weiterlesen

Kürbiskerndl zum Verschenken – seiba g’machts

Diese Woche kam einer meiner Kollegen mit einer Beschwerde zu mir – von dem Kilo Plätzchen (mindestens!), dass ich für die 23 Jungs mitgebracht hatte, hatte er nämlich kein einziges erwischt. Nicht schwer nachzuvollziehen, wenn man sich das Essverhalten unserer Jungs so ansieht und so tat er mir fast ein wenig Leid. Mit dem Wissen, dass er am liebsten Brot mit Butter und Kürbiskerndl isst, kam mir ein Rezept mit den leckeren Kerndln gerade recht.
Image


In kleinen Tütchen verpackt, perfekt als kleines Mitbringsel oder Geschenkanhängerchen – Kürbiskerndl und Chilifäden
umhüllt von Schoklad. „Kürbiskerndl zum Verschenken – seiba g’machts“ weiterlesen