Oster-Freebie für euer Nestchen

 

Hey ihr Lieben, heute soll es hier zum ersten mal ein „Freebie“ für euch geben. Meine diesjährigen Osternester werden mit sehr schlichten Anhängern schick gemacht, die ihr euch hier selbst ausdrucken könnt. Die Eierchen, die an unseren Osterstrauch kommen sind ebenfalls sehr schlicht. Mit nur einem Färbeblatt hab ich viele verschiedene Farbtöne und Effekte erzielt und anschließend auf ein paar Einzelne nur noch etwas geschrieben – fertig warn die Hübschen!
Weiterlesen „Oster-Freebie für euer Nestchen“

Frühling im Glas und ein Osternest für Eilige

DSC_0837

Ihr Lieben, wurdet ihr auch schon von euren Frühlingsgefühlen übermannt und habt ganz trunken die gefühlt ersten Sonnenstrahlen genossen? Mal ehrlich, wer genau hingesehen hat, konnte schon vor einiger Zeit die ersten Frühlingsboten entdecken und auch die Sonne hat sich dieses Jahr schon einige Male blicken lassen. Und dennoch wollen wir alle mehr davon! Damit uns Rückschläge wie mieses Wetter und bittere Kälte nicht ganz so treffen, gibts heute etwas Frühling für zuhause, dem es ganz egal ist, was da draußen vor unseren Fenstern so los ist!
Weil man bald schon wieder an Ostern denken kann und ich festgestellt habe, dass ein paar von euch momentan bei meinen Osterbeiträgen von letztem Jahr vorbei geschaut haben, gibts zusätzlich noch einen Hasen im Glas.

Weiterlesen „Frühling im Glas und ein Osternest für Eilige“

Herbstdeko: Kürbis mal anders

Heute mal kein Rezept und auch keine Fotos von Unternehmungen. Heute gibt es mal wieder was zum selbst tätig werden. Und da wir ja mittendrin sind im Herbst, ist ein Kürbis natürlich mit dabei. Ich muss zugeben, ich hab ein wenig gespickt, die Idee hatte nämlich das DaWanda-Team.

DSC_0626

Alles was ihr dazu braucht sind schöne Servietten die euch gefallen, einen flüssigen Kleber, eine Schere, weißen Lack zum Sprühen und natürlich einen schönen Kürbis. Die Größe des Kürbis ist ganz euch überlassen, achtet nur darauf, dass die Motive eurer Servietten zur Größe des Kürbis passen. Die Blumen auf der Serviette, die ich mir als Erstes aussuchte, waren sehr klein, weshalb auch der Kürbis dementsprechend ausfiel.

Weiterlesen „Herbstdeko: Kürbis mal anders“

Gefüllte Häschentüten zu Ostern

Bild
Noch genau einen Tag, dann heißt es für mich: Osterferien! Und da dieser letzte Tag und auch die andere Arbeitszeit ohne die lieben Kolleginnen nur halb so schön wäre, hab ich den beiden kleine Häschentüten gepackt.
Hierfür habe ich schon vor längerer Zeit die Tüten bei Depot besorgt und in die obere Hälfte der Tüte zwei Häschenohren geschnitten. Außerdem habe ich aus schönem Papier „Häschenlöffel“ ausgeschnitten. Ich hoffe ihr wisst, was ich mit „Hässchenlöffeln“ meine, mir ist gerade kein besserer Begriff für die Häscheninnenohren eingefallen. Weiterlesen „Gefüllte Häschentüten zu Ostern“

Frühlingswahnsinn ist eingekehrt – Häschen aus Stoffresten für die Tür

Bild

Konfrontiert wurden wir alle ja schon längere Zeit damit, gefühlt so seit kurz nach Weihnachten, dank dem vielseitigem Angebot im Supermarkt: bald ist Ostern. Letzte Woche wars dann soweit! Aus Angst, die leckersten Eierchen wären am Tag X bereits vergriffen, hab ich zugeschlagen. Ich steh dazu, bei so bunten und ansprechend verpackten Eierchen kann ich nicht widerstehen. Die Tatsache, dass ich das ganze Jahr keine Eier essen kann, dient mir als Argument für den Eierwahnsinn, der auf meinem Schreibtisch herrscht. Einmal im Jahr darf ich schließlich, wenn auch nur Schockieier. Weiterlesen „Frühlingswahnsinn ist eingekehrt – Häschen aus Stoffresten für die Tür“