Herbstdeko: Kürbis mal anders

Heute mal kein Rezept und auch keine Fotos von Unternehmungen. Heute gibt es mal wieder was zum selbst tätig werden. Und da wir ja mittendrin sind im Herbst, ist ein Kürbis natürlich mit dabei. Ich muss zugeben, ich hab ein wenig gespickt, die Idee hatte nämlich das DaWanda-Team.

DSC_0626

Alles was ihr dazu braucht sind schöne Servietten die euch gefallen, einen flüssigen Kleber, eine Schere, weißen Lack zum Sprühen und natürlich einen schönen Kürbis. Die Größe des Kürbis ist ganz euch überlassen, achtet nur darauf, dass die Motive eurer Servietten zur Größe des Kürbis passen. Die Blumen auf der Serviette, die ich mir als Erstes aussuchte, waren sehr klein, weshalb auch der Kürbis dementsprechend ausfiel.

Continue reading „Herbstdeko: Kürbis mal anders“

Frühlingswahnsinn ist eingekehrt – Häschen aus Stoffresten für die Tür

Bild

Konfrontiert wurden wir alle ja schon längere Zeit damit, gefühlt so seit kurz nach Weihnachten, dank dem vielseitigem Angebot im Supermarkt: bald ist Ostern. Letzte Woche wars dann soweit! Aus Angst, die leckersten Eierchen wären am Tag X bereits vergriffen, hab ich zugeschlagen. Ich steh dazu, bei so bunten und ansprechend verpackten Eierchen kann ich nicht widerstehen. Die Tatsache, dass ich das ganze Jahr keine Eier essen kann, dient mir als Argument für den Eierwahnsinn, der auf meinem Schreibtisch herrscht. Einmal im Jahr darf ich schließlich, wenn auch nur Schockieier. Continue reading „Frühlingswahnsinn ist eingekehrt – Häschen aus Stoffresten für die Tür“