Klassiker: weltbeste Vanillekiperl

 

dsc_3641

Hey ihr Lieben,

kennt ihr diese Klassiker aus eurer Kindheit, ohne die ein Weihnachtsfest einfach nicht möglich ist? Klar, kennt ihr die! Für mich sind das die super leckeren Vanillekipferl von meiner Mama, die einfach so lecker sind, dass es andere Plätzchen nicht mehr bräuchte.

 

Teig

100g gemahlene Haselnüsse
300g Mehl
100g Zucker
eine Prise Salz
150g Butter
2 Eigelbe

Puderzuckermischung
200g Puderzucker
etwas echte Vanille (ich nehme immer die aus der Mühle)
2 Packerl Bourbon Vanillezucker

Die Zutaten für die Puderzuckermischung vermischen und auf einem Teller beiseite stellen.
Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben. Die Butter in kleiner Stücke schneiden und alles rasch zu einem Teig verkneten. In Folie gepackt, kommt der Teig für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.
Rollen formen und gleichmäßige Stücke schneiden, die anschließend zu Vanillekipferl geformt werden.
Auf ein Blech damit und für 10-12 Minuten bei vorgeheiztem Ofen und 180°Grad goldbraun backen.
Die Vanillekipferl aus dem Ofen nehmen und anschließend etwas abkühlen lassen. Noch lauwarm in die Puderzuckermischung geben und darin vorsichtig wälzen.

dsc_3646

Falls ihr eure Platzerl noch nett verpacken wollt, könnt ihr mit Papiersternen (IKEA) und Embossingpowder noch tolle Anhänger kreieren.

Habt eine tolle Woche,
eure Sonja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s