Saftiger Kirschkuchen mit extra viel Schokolade

DSC_1138

Hey ihr Lieben,

hattet ihr auch so ein wunderbares Wochenende wie ich? Am Samstag wurde ganz groß gegrillt und weil bekanntlich nach ein paar Spareribs vom Smoker immer noch ein kleines Stückchen Kuchen geht, gabs unter anderem diesen saftigen Kirschkuchen für alle die, die noch ein bisschen Platz im Bauch gelassen haben.

DSC_1131

Und weil bei dieser Auswahl an Kirschen zurzeit natürlich niemand so richtig darauf verzichten kann, gibt heute für euch natürlich auch noch schnell das Rezept. Falls die frischen Kirschen die Kuchenvorbereitung nicht überlebt haben sollten, könnt ihr diese auch durch Kirschen aus dem Glas ersetzen. Hierbei darauf achten, dass die Kirschen gut abgetropft in den Kuchen kommen.

DSC_1128

ein Glas Sauerkirschen (720g)
200g Nüsse nach Wahl
260g Mehl
100g gemahlene Haselnüsse
3 EL Kakaopulver
1 TL Zimt
ein Packerl Backpulver
3 Eier
240g Zucker
eine Prise Salz
50ml Milch
125ml Sonnenblumenöl
200g dunkle Kuvertüre
200g frische Kirschen

DSC_1120

Ofen auch 180 Grad (160 Grad Umluft) vorheizen. Kirschen abgießen und gut abtropfen lassen oder die frischen Kirschen waschen, halbieren und entkernen.
Nüsse grob hacken und mit 150g Mehl, den gemahlenen Nüssen, dem Kakaopulver, dem Zimt und dem Backpulver mischen.
Eier, Zucker und eine Prise Salz schaumig schlagen. Mehlmischung abwechselnd mit der Milch und dem Öl unterrühren und anschließend die Nüsse eurer Wahl unterheben. Die Kirschen mit dem übrigen Mehl bestäuben. Die Hälfte des Teiges in eine Kastenform geben und mit der Hälfte der Kirschen belegen. Den restlichen Teig und die Kirschen nach dem gleichen Prinzip in die Form geben.

Ab in den Ofen damit und ca. 60 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen. Aus der Form nehmen und die zuvor geschmolzene Kuvertüre darüber geben. Die frischen Kirschen als Dekoration auf die noch flüssige Glasur geben.

Habt es gut ihr Lieben!

 

DSC_1118

4 Kommentare zu „Saftiger Kirschkuchen mit extra viel Schokolade

  1. Das sieht so lecker aus! Ich würde echt gerne eins essen! 🙂
    Wenn du Lust und Zeit hast bei mir vorbei zu schauen würde ich mich riesig freuen! 🙂
    Liebe Grüße Carla! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s