Erdbeer-Blechkuchen mit Puddingfleckerl

DSC_0215

Hallo meine Lieben! Habt ihr auch schon jede Menge Erdbeeren vernascht und könnt es wie ich kaum erwarten, dass man endlich wieder mit seinem Körbchen in der Hand, ganz viele von diesen leckeren Früchtchen nach Hause bringt?! Bis dahin, müssen wir uns wohl mit der auch ganz leckeren Alternative aus dem Supermarkt zufrieden geben, was meiner Meinung nach eine klasse Idee ist, während man den Erdbeerpflänzchen auf unseren Feldern, beim Wachsen zusieht!

DSC_0222

Was ihr für den leckeren Fleckerlkuchen braucht:

halbes Päckchen Vanillepudding
250ml Milch
200g Zucker
400g Erdbeeren
250g weiche Butter
250g Mehl
ein Päckchen Vanillezucker
etwas Salz
4 Eier
halbes Päckchen Backpulver 
40g Mandelblättchen
25g Zucker

Den Ofen auf 175°C O/U vorheizen.

 

Den Pudding laut Anleitung kochen und anschließend lauwarm abkühlen lassen.
Die Butter mit dem restlichen Zucker, dem Vanillezucker und einer Prise Salz schaumig schlagen und anschließend die Eier nach und nach zugeben. Währenddessen die Erdbeeren waschen und putzen. Zu der Butter-Eiermasse erst das Backpulver und dann nach und nach das Mehl hinzugeben, abschließend die Erdbeeren unterheben.
Die Kuchenmasse in die mit Backalufolie ausgelegte Springform geben und mit Hilfe eines Löffels Mulden in den Teig drücken.

Diese werden nun mit der lauwarmen Puddingmasse gefüllt. Anschließend werden die Mandelblättchen und 25g Zucker über den Kuchen verteilt. Nun nur noch in den Ofen damit und nach 45 Minuten wieder heraus holen.

Kleiner Tipp: Alternativ, könnt ihr natürlich auch andere Früchtchen wie leckere Blaubeeren nehmen.

DSC_0245

Ich wünsch euch noch einen wunderbaren Sonntag!
Eure Sonja

DSC_0228

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s