Kaffee-Bier-Sahne mit ein wenig Schokolade [KOOPERATION]

DSC_0395Hallo, ihr Lieben! Wie versprochen, gibt es heute einen weiteren Post zum Thema Kaffee. Heute kommt der gute Senseo Capsules Kaffee in eine Bier-Sahne und schmeckt darin einfach himmlisch. Bier und Schokolade ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber für uns Bayern passt Bier fast überall hinein. Probiert es doch mal aus, vielleicht überrascht und überzeugt euch diese Kombination letztendlich genauso wie mich!

DSC_0313 DSC_0328
Für den Schokoladenspiegel:
(für sechs kleine WECK-Gläser)

2 Blatt Gelatine
60g Sahne
85g Zucker
35g Kakaopulver

Für die Kaffee-Bier-Sahne:

3 Blatt Gelatine
60g Vollmilchschokolade
130g dunkles Bier
100g  gebrühten „lungo profondo“ von Senseo Capsules
30g Zucker
Vanilleschote
ein wenig Zimt
190g Sahne


DSC_0337 DSC_0354
Die Sahne für den Schokoladenspiegel mit 70ml Wasser aufkochen und den Zucker hinein geben, bis sich dieser aufgelöst hat.
Die Gelatine derweil in kaltem Wasser einweichen. Die Mischung etwas abkühlen lassen, den Kakao unterrühren und anschließend die Gelatine hinein rühren.
Die „Schokoladensoße“ in die sechs Gläser geben und diese dann kühl stellen, bis der Schokoladenspiegel fest geworden ist.

Die Kuvertüre für die Kaffee-Bier-Sahne klein hacken. Die Gelatine für die Kaffee-Bier-Sahne ebenfalls einweichen, das Bier, den Kaffee in einen Topf geben, den Zucker hinzu geben und erhitzen. Die Kuvertüre hinzu geben und schmelzen lassen. Die Gelatine ausdrücken und in den Topf geben. Vanillemark aus der Vanilleschote kratzen und mit dem Zimt zu der Kaffee-Bier-Mischung geben. Das ganze abkühlen und etwas fest werden lassen.

DSC_0365
Währenddessen könnt ihr die Sahne aufschlagen und anschließend unter die kalt gewordene Kaffee-Bier-Mischung ziehen, sodass eine cremige Masse entsteht, die dann auf den Schokoladenspiegel gegeben wird.
Wenn ihr noch ein paar Schokoladenkekse zuhause habt oder Reste von einem Biskuit, könnt ihr diese zerbröseln und in die Gläschen verteilen. Sieht das Ganze nicht unheimlich lecker und zum reinschaufeln aus?

Während die leckere Kaffee-Bier-Sahne im Kühlschrank ruhen darf, habe ich die Gelegenheit ein Fazit, zu den letzten paar Senseo-Capsules die mich hier noch anblicken, zu ziehen. Der Kaffee ist wirklich wahnsinnig lecker und man hat viele Möglichkeiten zu variieren. Je nach Müdigkeitsgrad oder Geschmack, bei den Senseo Capsules ist für Jeden was dabei. Für alle kleinen „Verpackungsopfer“ unter uns, sind die kleinen Kapseln ansprechend verpackt, nicht zu aufdringlich und trotzdem stylisch.

DSC_0377
Als ich mir die lila-schwarze Schachtel der Senseo Capsules „Lunge Profondo“ übrigens mal genauer angesehen habe, hab ich dort etwas gelesen, womit ich euch einen wunderbaren restlichen Abend wünsche! Macht gut ihr Lieben…

„Man sagt, das Geheimnis von Glück ist die Freiheit“


DSC_0404

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s