Hinterbrühler See – noch kurz das schöne Wetter nutzen

20140114-163304.jpg

Im Gegensatz zu heute war am Wochenende hier in München ja das schönste Wetter, weshalb wir das auch gleich nutzten und einen kleinen Ausflug an den nicht weit entfernten Hinterbrühler See machten.

20140114-163544.jpg

20140114-163555.jpg
Der Hinterbrühler See ist nur ein kleiner See, an dem Mann seine Liebste im Sommer auch herum rudern kann, und zu Fuß ist es durchaus machbar, ihn zu umrunden. Gelegen ist der See in Thalkirchen (für die Rosenheimer: in der Nähe des Tierparks Hellabrunn), zwischen Kanal und Floßlände.

20140114-163607.jpg

20140114-163617.jpg
Wer gern beobachtet ist dort definitiv an dem richtigen Ort. Familien, Ruderer, Kajakfahrer, Jogger und noch so manch Andere treiben sich dort genauso gern herum wie zahlreiche Enten, Gänse oder Schwäne.

20140114-163625.jpgKleiner Tipp: im Sommer kann man am dortigen Kisok ein leckeres, echt bayerisches Bierchen trinken und an kalten Tagen im Winter gibts dort auch Glüüüühwein. Aber auch ohne Bierchen oder Glühwein ist der See wunderschön und einen Ausflug wert um ein bisschen Sonne zu tanken oder einfach den Vogerln beim plantschen zuzusehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s