Gugl mir doch an Buckl runter…

20140106-212732.jpg

Morgen geht wieder die Schule los und für mich somit auch wieder die Arbeit. Was gibt es da besseres als leckere Guglhüpfs für die Jungs, die sich ans Leben im Internat erst wieder gewöhnen müssen. Guglhüpfs für guuuute Laune! Mal sehen, ob sie überzeugen können. Wenn nicht muss eben meine gute Laune für alle anderen auch noch reichen, easy, kein Problem, bekomm ich hin! Nun aber den persönlichen Größenwahn zur Seite gepackt und ran an die Förmchen, die ich übrigens unterm Tannenbäumchen an Weihnachten fand.

Das Rezept reicht für mittlere Förmchen. Ich für mein Teil hab natürlich mengenmäßig etwas mehr machen dürfen, also nicht von den Fotos irreführen lassen.

Marmorgugl

Für den Teig
100g Mehl
50g Nüsse
60g Zucker
1/2 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
50g weiche Butter
2 Eier

1 EL Kakao

20140106-212441.jpg

Als allererstes den Ofen vorheizen: O/U 180 Grad oder Heißluft 160 Grad
Ich mag ja solche Kuchen wie diese, einfach alles (außer dem Kakao) in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer gut vermengen. Anschließend teilt ihr die Teigmasse, gebt in die eine Hälfte den Kakao und verrührt den Teig noch einmal kräftig. Die Förmchen vorm Befüllen mit Öl einpinseln. Ist das passiert, wird entweder der helle oder dunkle Teig zuerst in die Förmchen gefüllt, danach der jeweilig andere. Jetzt könnt ihr mit einem Staberl noch die Marmorierung in die Gugl ziehen.
Die Silikonform wird nun auf mittlerer Ebene auf einem Blech in den Ofen geschoben und 20 Minuten lang gebacken. Nach dem Backen und 10 Minuten Zeit zum Abkühlen, könnt ihr die Guglhüpfs aus den Förmchen nehmen und auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen. Mit Puderzucker, Schokolade oder ganz ohne alles…schmecken tun sie, so oder so, wirklich lecker.

20140106-212132.jpg

3 Kommentare zu „Gugl mir doch an Buckl runter…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s